Herzlich willkommen auf der offiziellen Webseite für Feierlichkeiten  zum 600. Jahrestags der Schlacht bei Tannenberg.

Am 15 Juli 1410 auf den Tannenbergfeldern fand ein Kampf zwischen zwei größten Truppen des mitelalterlichen Europas statt: polnisch-litauischen Truppen (mitteleuropäische Truppen) und Truppen des Deutschen Ordens (westeuropäische Truppen). Nach der fast 12 Stunden dauernden Schlacht, haben die polnisch-litauischen Truppen gesiegt.

Jetzt wird es oft gefragt, ob es sinnvoll ist, auf das Thema vor 600 Jahren zurückzukommen. Es besteht keinen Zweifel darin, dass wir die nationale Pflicht haben, den Sieg im Gedächtnis zu behalten. Infolge des Sieges wurde Polen ein starker und unabhängiger Staat.

Geschichte einer Nation ist wie eine Sanduhr- Tage unserer Gegenwart fallen wie die Sandkörner heraus. Die polnischen Tannenberger Truppen unter Führung von Władysław Jagiełło, einem ausgezeichneten Strategen, sind bestimmt die edelsten und bestätigsten Körner unserer historischen Identität.

Ich möchte Ihnen auf die Feierlichkeiten zum 600. Jahrestag der Schlacht bei Tannenberg herzlich einladen!

Piotr Żuchowski
Staatssekretär Ministerium für Kultur und Nationales Erbe Polens
Der Vorsitzende des Komitees für Vorbereitung der Feierlichkeiten zum 600.
Jahrestag der Schlacht bei Tannenberg

  • Teledysk - ARMIA Jeszcze raz, jeszcze dziś
  • SPOT TV (60sek)
  • SPOT TV (30sek)
tip